Wärmedämm-Verbundsysteme

Ökologisch einsparen

 
In der heutigen Zeit ist Bauen ein massiver Eingriff in die Umwelt, der das ökologische Gleichgewicht erheblich belastet. Für die Beheizung von Gebäuden werden 45 % des gesamten Energieverbrauchs eingefordert. Dadurch gelangen unnötige Mengen an CO² in die Atmosphäre, die den Treibhauseffekt beschleunigen. Ein Drittel der erzeugten Wärmeenergie geht dabei durch das ungeschützte Gebäudeinnere verloren.

Ausgewertete und permanent optimierte Baumaterialien und Wärmedämm-Verbundsysteme ermöglichen die Konzeption nachhaltiger Gebäude, die deutlich in der Lage sind, den Energieverbrauch und den Heizaufwand wesentlich zu minimieren. Der Ausstoß an Luftschadstoffen und der Heizenergieverlust werden um mehr als 70 % gemindert. Zugleich schonen Sie die Energieressourcen und stellen somit einen wichtigen und zwingenden Beitrag zum Umweltschutz dar.

Unsere Wärmedämm-Verbundsysteme sind daher eine Investition in die Zukunft, die sich sowohl im Umweltschutz als auch im geringen Heizölverbrauch und der klein dimensionierten Heizanlage schon in den ersten Heizperioden rentiert.
 
 
zurück nach oben
realisiert von bekalabs Webmedien mit editly.